Prison Architect: Kostenlose Spielerweiterung Cleared for Transfer für PC angekündigt

Written by on 23. April 2020

Paradox Interactive erwirbt außerdem die Rechte an den Konsolenfassungen, um zukünftige Erweiterungen auf allen Plattformen anbieten zu können.

Stockholm – 23. April 2020 – Paradox Interactive und Double Eleven kündigten heute Cleared for Transfer, die nächste Spielerweiterung für die beliebte Gefängnisverwaltungssimulation Prison Architect an. Ab dem 14. Mai 2020 wird Cleared for Transfer allen PC-Spielern von Prison Architect kostenlos zur Verfügung stehen.

Cleared for Transfer führt neue Spielelemente ein und erhöht die Komplexität des Häftlingsmanagements. Spieler erhalten eine noch bessere Kontrolle über ihre Gefängnisse. So haben sie nun die Möglichkeit, Häftlingen bestimmter Sicherheitsstufen Privilegien einzuräumen und so Anreize für eine gute Führung zu schaffen. Zusätzlich zu den verbesserten Gameplay-Features bietet diese Erweiterung mehr Räume und andere Objekte, mit denen Spieler ihre Gefängnisse individuell gestalten können.

„Die Spieler von Prison Architect sehnten sich nach mehr Möglichkeiten, um Insassen zu verwalten und die Sicherheit im Gefängnis individuell anzupassen“, sagt Steacy McIlwham, Produktmanager für Prison Architect bei Paradox Interactive. „Die Kollegen von Double Eleven haben seit Beginn unserer Partnerschaft im letzten Jahr, eine unglaubliche Arbeit geleistet, indem sie der Community zugehört haben und das Feedback der Spieler in das Spiel einfließen ließen. Mit Cleared for Transfer wollten wir die Spielerfahrung weiter vertiefen und Funktionen einführen, mit denen auch die erfahrensten Gefängnisdirektoren noch einmal ihre Führungsqualitäten unter Beweis stellen können.“

Die wichtigsten Features der Cleared for Transfer-Spielerweiterung im Überblick:

• Gefangenentransfer: Gefangene können jetzt zwischen den Sicherheitssektoren eines Gefängnisses verlegt werden. Die Voraussetzungen für eine Verlegung in einen niedrigeren Sicherheitssektor liegen ganz in der Hand der Spieler. 

• Wegen guter Führung: Privilegien können auf Grundlage des Sicherheitssektors vergeben werden, wodurch Gefangene motiviert werden, sich für einen Transfer in einen niedrigeren Sicherheitssektor zu empfehlen. Gefangene in Hochsicherheitsbereichen können die Privilegien sehen, die in den niedrigeren Sicherheitssektoren gewährt werden.

• Einsatz in vier Wänden: Spieler können jetzt auch weitere Räume wie Höfe, Klassenzimmer, Gemeinschaftsräume und eine neue Turnhalle gestalten und aufwerten. 

• Maßgeschneiderte Sicherheitsbereiche: Sie können eigene Bereiche mit benutzerdefinierten Sicherheitssektoren schaffen, die Gefangene aus verschiedenen Sicherheitsstufen beherbergen können.

• Neue Maßnahmen und Verbesserungen: Spieler können Aktionen wie Razzien, Tunnelsuchen und Abriegelungen ganzer Sicherheitssektoren veranlassen.

Paradox gab außerdem bekannt, dass sie die Publishing-Verantwortung für Prison Architect auf Xbox One, PlayStation 4 und Nintendo Switch übernommen haben. Während Double Eleven die Entwicklung von Prison Architect weiterführen wird, können sie nun die Publishing-Erfahrung von Paradox nutzen, um zukünftige Erweiterungen für alle Prison Architect-Spieler auf PC und Konsolen anzubieten.

Prison Architect ist eine starke und etablierte Marke, die Millionen von Spielern auf PC und Konsole begeistert“, sagt Mark South, Chief Operating Officer bei Double Eleven. „Es handelt sich hier um eine Marke, die weiter wächst und sich weiter entwickeln wird, wenn wir neue Inhalte für das Spiel veröffentlichen. Für Prison Architect sind eine Menge aufregender Dinge in Arbeit, und wir hätten uns keinen besseren Publishing-Partner als Paradox wünschen können.“

Weitere Informationen über Cleared for TransferPrison Architect und Paradox Interactive finden sich auf www.paradoxinteractive.com.

***


Über Paradox Interactive

Die Paradox Interactive Group vereint die Entwicklung, Veröffentlichung und Lizenzierung von Spielen und Marken und besteht aus einem Portfolio von mehr als 100 Titeln, die sowohl intern als auch von unabhängigen Studios entwickelt werden. Paradox verfügt über eine Reihe von preisgekrönten und verkaufsstarken Marken, darunter Cities: SkylinesStellarisCrusader KingsAge of Wonders und viele weitere Spiele, die auf PC- und Spielkonsolen erhältlich sind. Paradox ist Eigentümer der World of Darkness IPs und wird im Jahr 2020 Vampire: The Masquerade – Bloodlines 2 für PC und Konsolen auf den Markt bringen. 

Seit dem Unternehmensstart im Jahr 2004 hat Paradox seine Spiele weltweit veröffentlicht, darunter Top-Märkte wie die USA, Großbritannien, China, Deutschland, Frankreich und Russland. Mittlerweile spielen jeden Monat mehr als vier Millionen Spieler ein Paradox-Spiel, wobei die weltweite Community mehr als zwölf Millionen registrierte Paradox-Benutzer zählt.

Die Aktien von Paradox Interactive AB (publ) sind an der Nasdaq Stockholm First North Premier unter dem Ticker PDX notiert. FNCA Sweden AB ist der zertifizierte Berater des Unternehmens. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.paradoxinteractive.com.

Über Double Eleven

Double Eleven Limited ist ein Full-Service Publisher und Entwickler mit Sitz in Teesside, England. Als unabhängiger Publisher hat sich das Unternehmen darauf konzentriert, großartige Spiele auf neue Plattformen und für ein neues Publikum zu bringen, darunter Titel aus der PixelJunk-Serie, Prison Architect und Goat Simulator. Double Eleven hat sich auch einen guten Ruf für seine technischen Fähigkeiten erworben und arbeitete an Spielen wie der Lego Harry Potter-Reihe (PS4/XB1/Switch), Limbo (Vita) sowie zuletzt Crackdown 3 (Windows 10) und Minecraft Dungeons.


Reader's opinions

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *



Current track

Title

Artist

Background